Playa de Palma

Playa de Palma
die Playa de Palma

Sieben Kilometer feiner Sandstrand und das auf einer Breite von bis zu 30 Metern, das ist die Playa de Palma.

Der „Strand von Palma“ liegt eigentlich garnicht in Palma sondern so bezeichnet wird der Abschnitt zwischen den Jachthäfen von El Arenal und Can Pastilla.

Nur ca. 3 km vom Flughafen entfernt und 12 km vom Stadtzentrum ist es mit der meistbesuchte Strand auf Mallorca und gerade auch unter den deutschen Touristen sehr beliebt, vor allem wegen seiner direkten Nähe zu der Party-Meile um die Bier-  und Schinkenstrasse und dem legendären Ballermann 6.

Aber auch viele Einheimische zieht es vor allem an den Wochenden hier her zum  sonnen, baden und relaxen.

Wirklich schön ist auch die sehr gepflegte Promenade, die über die gesamte Länge zieht und einläd zum spazieren, shoppen und verweilen in den unzähligen Terrassen der Cafe`s., Biergärten und Restaurands.

So, das war jetzt die offizielle Beschreibung, wie sie auch in ähnlicher Form in jedem Reiseführer steht.

Aber das Wichtigste für euch ist natürlch der Party-Faktor. Denn ein schöner ist Strand ist ja wunderbar aber genau so wichtig ist doch, wo ist hier auch am Tage schon was los? Wo kann man eventuell coole Leute kennen lernen? Wo ist vielleicht schon vormittags ein Date für den Abend abzuchecken?

Um euch einen Überblick zu geben über die einzelnen „Zonen“ beschreibe ich diese an Hand der Höhe des jeweiligen Balnearios oder für Fans der Ballermänner, das sind die metallenen Strand-Kioske, durchnummerier von  Nr.1  (Strandende El Arenal) bis  Nr.15 (kurz vor dem Jachthafen in Can Pastilla).

Das Areal vor dem Ballermann 1 ist eine riesige Fläche, mit der Grösse von zwei Fussballfeldern, angrenzend an den Hafen von El Arenal. Hier ist der beste Platz für Sportbegeisterte, denn hier liegt man nicht gleich 20cm neben seinem Nachbarn, hier ist Platz zum Fussballspielen oder anderer sportlicher Aktivitäten. Die Besucher dieses Abschnitts sind vor allem Einheimische und auch viele Deutsche, die hier leben und arbeiten. Denn viele wohnen direkt in einer der Strassen oberhalb des Strandes. Das ist „Alt-Arenal“, die Häuser sind älter und die Mieten entsprechend günstig, solltet ihr auf der Suche nach dem netten Animateur oder der freundlichen Thekenbedienung aus der Disco sein, hier ist die Trefferquote am höchsten.

Der nächste Strandabschnitt ist dann der zwischen Ballermann 1 und 4.

Hier ist es eigentlich immer recht voll und vor allem junge Leute liegen hier und sonne sich oder versuchen noch ein bisschen Schlaf nachzuholen. Hier wird mehr relaxt als gefeiert und die Meisten wollen nur ihre Ruhe haben, auch weil sie meist aus den umliegenden Hotel der niedrigeren Kategorien kommen, wo es mit der Nachtruhe nicht so einfach ist. Ganz interessant noch zu erwähnen, wer auch mal Leute anderer Nationalitäten kennenlernen möchte (Holländer, Italiener, Franzosen), hier ist der richtige Ort.

Tja, der nächste Abschnitt ist der rund um den Ballermann 6, also angefangen von Nr. 5 bis hinter Nr. 8.

Hier ist die Party im Gange und das eigentlich rund um die Uhr. Hier liegen die Gruppen angefangen von Kegelclubs, Fussballvereinen bis zu den Fans von „Radio-Eller“, die schon mal mit 100 Leuten und mehr auftauchen.

Also hier um die Mittagszeit noch ein Plätzchen für mehrere Personen zu finden ist ab und an nicht so einfach. Aber wer hier dazugehören will, dem ist das so ziemlich Wurst, da wird halt zusammengerückt oder man schliesst sich gleich einer Truppe an, die schon da ist. Schon in den frühen Vormittagsstunden dröhnen hier die Gettoblaster, es wird gefeiert, getrunken, getanzt..irgendwie ist hier alles erlaubt. Wie sagte es Tom Gerhardt in seinem Erfolgsfilm Ballermann 6:  „Endlich normaaale Leute!!“  Natürlich ist das Kino aber so ein bisschen ist schon dran, wenn man hier die Batterien der leer getrunkenen Bierflaschen und blauen Plastikeimer sieht.

Ab dem Baleario 9 wird es dann deutlich ruhiger,  der Strand ist breiter und es ist der Platz für die  Familien mit ihren Kindern,  hier ist es wohl wie an jedem normalen Urlaubsstrand am Mittelmeer. Wer also mal einen Auszeit vom Trubel haben möchte, der sucht sich hier einen Platz und hat auch noch den Vorteil, das gerade hier der Strand am saubersten und schönsten ist.

Wie so vieles auf Mallorca hat also auch die Playa de Palma für jeden Geschmack etwas zu bieten, man hat die Wahl und das ist doch prima!



468x60_Package