Kategorie-Archiv: Mallorca NEWS

Mallorca NEWS – Hier findet ihr jede Menge Berichte und Reportagen über Mallorca. Das können Mallorca Party Berichte sein von Veranstaltungen die nicht am Ballermann an der Playa de Palma stattfinden z.B. Konzerte auf Mallorca, Jürgen Drews Kultbistro König von Mallorca in Santa Ponsa, Krümels Stadl in Paguera oder NEWS aus dem Café Katzenberger und vieles mehr. Genauso wie allgemeine Informationen wenn sich mal wieder Politiker was nettes einfallen lassen oder wichtige Dinge zum Thema Mallorca-Urlaub passieren die euch interessieren könnten.

Oktoberfest 2010 in Paguera enttäuscht

Oktoberfest 2010 in Paguera ein Flop
Oktoberfest 2010 in Paguera ein Flop

So lange haben sich viele Mallorca-Residenten und Touristen auf das Oktoberfest 2010 in Paguera auf Mallorca gefreut, um dann enttäuscht festzustellen, das sich doch einiges im Vergleich zu den Vorjahren geändert hat.

Wie wohl bereits hinlänglich bekannnt ist, hat die Gemeinde Calvia sich dieses Jahr entschieden das Fest einem anderen Veranstalter anzuvertrauen, der doch laut seiner eigenen Aussage auf dem spanischen Festland schon seit Jahren sehr erfolgreich solche Veranstaltungen managt….komisch, das dann so viel schief läuft oder besser gesagt nichts richtig funktioniert.

Am Samstag, dem 09. Oktober gegen 16 Uhr waren wir mit knurrendem Magen angereist um die leckeren Schmankerln zu geniessen und ein paar Eindrücke zu sammeln.

Passiert ist folgendes:

Im Festzelt waren einige Gäste, natürlich war es aufgrund der Tageszeit nicht gerade voll, und eine mit Dirndel bekleidete Mittfünfzigerin versucht verzweifelt mit ihren Gesangseinlagen die handvoll Leute zu begeistern.

Da wir, wie bereits erwähnt, zum Essen hergekommen waren interessierte uns dieses Unterhaltungsprogramm sowieso nicht sonderlich.

Festellen mussten wir jedoch, das a) die Kellnerin, die die Getränke brachte nicht für das Essen zuständig ist, b) nach einer längeren Wartezeit und mehrfacher Ansprache die Essenkellnerin dann doch unsere Bestellung aufnahm, c) es keine Weisswurst gibt, d) es keine Knödel gibt, e) es nicht einmal Majonaise gibt, wenn man die Haxe schon mit Pommes serviert bekommt, f) das Essen dann kalt auf den Tisch kam, g) die Kellnerin keine Ahnung hatte was die jeweiligen Gerichte kosten, h) und dann noch beim Wechselgeld versehendlich einen € zu wenig zurück gab.

Also solche Geschäftsgebaren sind inakzeptabel..und wenn ich dann noch höre, das am Sonntag um kurz nach 20 Uhr die Musik ausging…

Nein, dieses Oktober ist ein Flop…und jedem kann nur angeraten werden auf die Professionalität der Familie Mörz zu setzen und das Oktoberfest an der Playa de Palma im Megapark zu besuchen, der Service ist gut, das Essen vielfältig und lecker und die Preise um einiges humaner als in Paguera.

Peter Maffay und das Hoffest 2010 auf Mallorca

 

Peter Maffay und das Hoffest 2010
Peter Maffay und sein Hoffest 2010

Am Samstag, dem 2. Oktober 2010 fand wieder das Hoffest auf der Finca Can Sureda bei Pollenca statt.
Peter Maffay hatte eingeladen und tausende kamen um sich ihn und seine Stiftung für traumatisierte Kinder anzuschauen.

Los ging es um 12.30 Uhr, bei herrlichem Sonnenschein und ca. 30 Grad im Schatten, soweit man einen schattigen Platz fand, denn gleich zur Eröffnung strömten die Menschenmasse auf den Bio-Bauernhof des Rocksängers.

Maffay selber erschien, flankiert von drei Bodyguards, kurze Zeit später und begrüsste persönlich viele der Fans, die nicht nur aus Mallorca sondern auch aus allen Teilen Deutschlands angereist waren.

Man kennt sich halt, denn der Rockmusiker ist ja schon seit 40 Jahren erfolgreich, und viele Fanclubs kamen um auch ihren Beitrag zur Unterstützung der Tabaluga-Stiftung zu leisten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten eine Anzahl vor allem einheimischer Bands, Essen und Trinken gab es auch und die Möglichkeit sich sämtliche Einrichtungen genauer anzuschauen.

….nicht zu Unrecht ist das Sommerfest von Peter Maffay einer der Höhepunkte unter den jährlich stattfindenden Inselfesten mit einem Star zum Anfassen!!

.
.
.
.

7. TUI-Marathon am 17. Oktober 2010 an der Playa de Palma

Trainieren für den TUI-Marathon auf Mallorca
Trainieren an der Playa für den TUI-Marathon auf Mallorca

Ein wichtiger Termin für alle Sportbegeisterten!

Am Sonntag, dem 17. Oktober 2010 startet der 7. TUI-Marathon und ein Teil der Marathonstrecke verläuft auch dieses Jahr entlang der Promenade der Playa de Palma.

Der Lauf beginnt morgens um 9.00 Uhr am Parc de Mar in Palma. Die Teilnehmer können zwischen 10km-Lauf, Halbmarathon und Marathon wählen.

Wer sich noch schnell anmelden möchte kann sich hier alle Informationen besorgen.

..und für die Anderen gilt, sich einen schönen Platz an der Rennstrecke sichern und die Läufer ordentlich anfeuern!


Oktoberfest 2010 in Paguera

Oktoberfest in Paguera
Oktoberfest in Paguera

Bald ist es wieder soweit, das Oktoberfest  in Paguera beginnt. 

Vom 8. bis 20. Oktober 2010 heißt es wieder  O`gsapft is!

Wie in den vergangenen Jahren wird auch diesmal wieder ein Festzelt für ca. 2000 Personen auf dem Veranstaltungsgelände stehen. Hier gibt es typisch bayrisches, ob Haxen, Weisswurst oder Brezeln und natürlich auch jede Menge Bier in Masskrügen. Für die Unterhaltung sorgen bayerische Blasmusikkapellen.

Wenn ihr also zu der Zeit auf Mallorca seit und mal ein paar Stunden auf  Ballermann und Bierkönig  verzichten wollt, dann macht einen Ausflug nach Paguera und ihr spart euch gleichzeitig die Reise nach München.

…und Mallorca-Vip`s gibt es dort auch reichlich zu sehen und vielleicht sitzt ihr ja am selben Tisch mit Jürgen Drews, Heinz Hoenig oder Daniela Katzenberger.

Ballermann Hits Oktoberfest Party

Öffnungszeiten:

8. – 20. Oktober 2010, täglich von 11.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Daniela Katzenberger ist wieder im Café

 

Café Katzenberger in Santa Ponsa
Warten auf einen freien Platz im Café Katzenberger

Wer in letzter Zeit das Café Katzenberger in Santa Ponsa besuchte um die „Chefin“ anzutreffen der hatte Pech, denn Daniela Katzenberger war in Deutschland auf Promo-Tour für ihre erste Single „Nothing´s gonna stop me now“  (derzeit auf Platz  52 der aktuellen Pop-Charts).

Aber das Warten hat ein Ende, denn Daniela  ist mal wieder auf Mallorca und in ihrem Café in Santa Ponsa.

Laut zuverlässigen Quellen könnt ihr die Kultblondine aus der Vox-Serie Goodbye Deutschland-die Auswanderer in der Zeit vom 14. bis 19. September 2010 mit etwas Glück in ihrem Café antreffen.

Begleitet wird sie auch diesmal von einem Kamerateam von Vox, die weitere Aufnahmen für die neue Dokusoap „natürlich blond“ mit Daniela drehen wollen.

Also nichts wie hin, vielleicht könnt ihr „die Katze“ ja mal kennenlernen und kommt dann auch noch ins Fernsehen.

…und dann natürlich nicht vergessen Vox einzuschalten

am Sonntag, dem 19. 09. 2010 um 13.10 Uhr  Goodbye Deutschland 

und beim Start der neuen wöchentlichen Serie

jeweils Dienstags, ab dem 21.09. 2010 um 22.40 Uhr Daniela Katzenberger- natürlich blond!

Peter Maffay lädt ein auf seine Finca

Auch dieses Jahr lädt der auf Mallorca lebende Musiker Peter Maffay wieder zum Sommerfest auf seine Finca „Can Sureda“ bei Pollenca im Inselnorden ein.

Wieder einmal möchte er auf seine Stiftung und das Tabaluga-Ferienheim für traumatisierte Kinder aufmerksam machen.

Das Fest beginnt am 2. Oktober 2010  um 12.30 Uhr und geht bis 18.00 Uhr, es gibt natürlich Essen und Trinken, sowie einige Stände und Livemusik.

Also wer an diesem Tag auf Mallorca ist und mal den grössten deutschen Rockmusiker privat erleben möchte, der ist herzlich eingeladen. Es wird sicherlich, wie jedes Jahr, ziemlich voll und es sind nicht viele Parkplätze vorhanden. Daher bittet Peter euch auf seiner offiziellen Homepage, das ihr nicht direkt zur Finca fahrt, sondern den Shuttleservice am Kreisverkehr „Roter Hahn“ in Pollenca nutzt (fährt jede 20 Minuten).

Die Adresse ist:

Finca Can Sureda, 2. Einfahrt Cami de Campanet, 07460 Pollenca – Mallorca

Wir sehen uns dort!!

Mallorca voll im Juli 2010

Die Besucherstatistik  für das Jahr 2010 besagt, das erstmals in einem Juli mehr als 1.700.000 Millionen Touristen diese wunderschöne Insel besucht haben. Das ist Rekord und zeigt mal wieder, das Mallorca immer noch das Lieblingsziel der Deutschen im Mittelmeerraum ist.

Es gibt halt keine Alternative zu Playa de Palma und dem Party-Zentrum El Arenal.

Und man spürt das, der Strand ist voll, die Leute sind gut drauf und die Stimmung in der Bier- und Schinkenstrasse super. Die Türkei oder Bulgarien können natürlich nur eine mehr oder weniger schlechte Kopie dessen sein, was hier geboten wird.

Auch wenn einige einheimische Geschäftsleute sich beschweren, das die Umsätze leicht zurück gegangen seien, so sollten doch alle, die am Tourismus verdienen zufrieden sein, das wieder deutlich mehr Besucher kommen.

Wir sagen herzlich willkommen und hoffen ihr hattet oder habt einen super Urlaub auf Mallorca.